HIER DAS YOUTUBE KONZERT.

„YOU. Unfathomable you.
There’s people and there’s you
There’s music and there is
The song you always hum.“

L.M. 09/2021

LINDA

Linda Mund (*1987 in Weimar) lebt und arbeitet in Berlin. Sie verwebt ihre Kompositionen mit Texten, ihrer Stimme und schlussendlich einem Bandprojekt. Die Neu-Entstehungen sind immer wieder von großen Meistern inspiriert: Bach, Motown, S Vaughan, B Evans (…) und bestehen aus Bildern ihrer Realität & Fantasie. Das Handwerk dazu erlernte Linda im Gesangs- und Kompositionsstudium Jazz (BA & MA) an der HfM Nürnberg

aktuell Im Sommer 2022 erscheint ein neues Album mit einem 10-teiligen Liederzyklus: Mundfunk Orchester – von Wahrheit, Lügen, Mythen.
Ganz aktuell wurde in Devil Pop Songs (Kompositionen für ein Projekt im Duo mit Bassist Moritz Graf) das Thema der 7 Todsünden ausgelotet.

pädagogik Lindas berufliche Leidenschaft begrenzt sich nicht nur auf die Bühne: Einzelstunden in Gesang und Leitung / Stimmbildung in Chören (Chor Auftakt, Joyful Voices Nürnberg, der Hofküchenchor Friedrichshagen, OHM Chor, Nürnberger Hauptstadtchor) sind nennenswerter Teil ihrer Arbeit.

credits  Peter ChristofFola DadaSteffen SchornLars Andreas HaugErwin Feith • Florian Fischer • Michael Krug • Moritz GrafPaul BießmannStephan GoldbachMax HeimlerEsperanza SpaldingBeyoncé Knowles

BANDS

DEVIL POP SONGS

Foto: Friedhelm Mund

Pop Devil Songs. Präsentiert von Linda Mund (Komp & Voc) und Moritz Graf (Bass). Die Stücke befassen sich inhaltlich mit den sieben Todsünden und mit der Situation, die wir alle kennen: es müsste eigentlich alles gut laufen, und dann plötzlich ist der Wurm drin, hinkt etwas, scheint ein Manipulator am Werk zu sein. Trotz der Düsternis hat man es mit Pop-Songwriting aus der Feder Linda Munds zu tun. Eingängig und spannend, weil Pop eben auch dann noch funktioniert, wenn man ihm nur das Skelett aus Melodie und Bass lässt. 

Linda Mund (vocals), Moritz Graf (bass)

MUNDFUNK ORCHESTER

Eine Person stellt eine Behauptung auf. Zeit verstreicht, enttarnt und zeigt: Wahrheit oder Lüge. Der Mythos ist da weniger entschieden, sondern wurde von mehr als einer Erzählperson aus falschen und wahren Stoffen hergestellt – versehentlich, weil der Wein die Erinnerung verzerrt, oder absichtlich, weil das Publikum unterhalten werden möchte, weil der nüchterne Tatbestand mehr Glanz vertragen könnte, oder so hingebogen werden muss, dass die Existenz des Gottes oder Drachens unterstrichen werden kann. 

Sinn entsteht: Mythen scheinen das Futter für Gemeinschaften zu sein, anhand derer man Werte, Feindbilder und Heldinnen verhandelt.

Ohne Abrundung und Ausblick sei in den Fokus gerückt, was die um mein Thema herumgespannten Geschichten zusammenhält: Sound. Er verfängt sich nirgends, fließt und ändert sich stets, wie beim stille Post-Spiel. Übertrügen wir jenes Spielprinzip auf den Stücke-Zyklus - die ProtagonistInnen der einzelnen Lieder gäben ihr Sprüchlein an den oder die Darauffolgende/n weiter - so träte im letzten Lied die zugrunde liegende Sehnsucht zutage: „Alles wird gut.“

Sicher wird deutlich, dass sich für ein so kommunikationstriefendes Thema eine größere Band hervorragend eignet. 2 Sängerinnen plus Tenor Sax erinnern keineswegs an Backgroundsection, stattdessen treten verschiedene Stimmen auf, streiten oder unisonieren miteinander. Es kommt vor, dass einzelne Rhythm-Section-Mitglieder Partei für einen aufgeworfenen Standpunkt ergreifen; und wortwörtlich singt die ganze Mannschaft auch miteinander im Chor.

Linda Mund (vocals), Clarissa Forster (vocals), Michael Binder (tenor saxophone), Max Heimler (guitar), Peter Christof (bass), Florian Fischer (drums)

LINDA MUND & BAND

Fotograf: Martin Gehrig

Brood Pop - Songs von poetischer Kraft - nennt Linda Mund ihren Kompositionsstil. Ihre Stimme besticht mit warmen Timbre, Leichtigkeit, Soul. Erzählkunst mischt sich mit dem leuchtenden Klang des Flügelhorns. Es gelingt dem Nürnberger Quintett, musikalische Raffinessen mit notwendigem Groove und sehnsuchtsvollen Ausbrüchen zu vereinen. Drei Jahre wurde an eigensinnigen Arrangements getüftelt; im Juni 2018 erschien nun das Debutalbum ZOON. Es befasst sich mit der Suche nach Verbindung und Abgrenzung in der Begegnung zweier Menschen. Die Band jedenfalls fand sich, um sich in der Musik zu verlieren.

Linda Mund  (vocals), Stefan Balke (trumpet), Paul Bießmann - (piano), Moritz Graf (bass), Paul Ettl (drums)

MOONLIGHT SPECIAL

Fotograf: Toni Hinterholzinger

www.moonlightspecial.de

We Can't Stop The Feeling, we Feel It Still! We don't need a DJ to Please Don't Stop The Music, We Don't Stop Til You Get Enough. If we Ain't Got You, it would really be Harder To Breathe! We'd Rather Be Yellow for you so you can Shut Up And Dance...You: the Lady Marmelades, the American Boys, the Lovefools, Sexbombs, Valeries, Uptown Girls, Ghostbusters, the Teenage Dirtbags. And if you Get Lucky then don't Blame It On The Boogie... blame it on the moonlight!

SOGENANNTE ANARCHISTISCHE MUSIKWIRTSCHAFT

Fotograf: Frank Keding

http://www.anarchistische-musikwirtschaft.de

Die Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft mit neuer Musik und Leidenschaft – überraschend, präzise und verschärft.
Politischer Blas-Punk-Pop mit der Kraft eines Bulldozers. Keine Melodie ist vor dem Ensemble sicher. Eisler als Erfinder der Punkmusik taucht ebenso auf wie Deichkind – als Speerspitze der Spaßguerilla.
Politischer Blas-Punk-Pop entfesselt Klassiker der Arbeitermusik und Stücke von Nirvana, Rio Reiser, Ton Steine Scherben oder Feeling B.
Antagonistisches Liedgut als Reflex auf die drängenden Fragen des neuen Jahrtausends.

live

upcoming

01.07.2022 | 20:15 Uhr | Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft @Falkensee

past

25.03.2022 | Pop Devil Songs @Tafelhalle Nürnberg

15.11.2021 | FreeMusicSession @Borgo Ensemble Nürnberg

09.11.2021 | Pop Devil Songs @Gostner Hoftheater Nürnberg

02.10.2021 | Anarchistische Musikwirtschaft @Kajüte Ratzdorf

26.09.2021 | musikalischer Gottesdienst @St.Markus Kirche Nbg

25.09.2021 | Motown Songvibes @AEG Kulturwerkstatt Nürnberg

24.09.2021 | Moonlight Special @Faber-Castell-Bühne Stein

21.08.2021 | Mund, Christof, Monk! @St. Markus Kirche Nürnberg

13.08.2021 | horace.strayhorn.monk. @Freilichtbühne Fürth

26.06.2021 | Linda Mund SOLO @Songs&Poetry Schauspielhaus Nürnberg

03.07.2021 | Motown Songvibes @Ristorante Villa Colosseo Meiningen

26.06.2021 | Linda Mund SOLO @Songs&Poetry Schauspielhaus Nürnberg

26.11.2020 | Mund, Christof, Monk! @ Café Krämer Meiningen – fällt aus

15.11.2020 | ELMO Bigband @ Heinrich-Lades-Halle Erlangen – fällt aus

27.10.2020 |  Goldfischmund & Suppkultur @ Gostner Hofttheater

17.10.2020 | Moonlight Special @ Remseck – fällt aus

03.10.2020 | Sog. Anarchistische Musikwirtschaft @ Kajüte Ratzdorf

11.09.2020 | Heiß & Hacke @ Immanuelkirchstraße 24, Berlin

03.09.2020 | Mund, Christof, Monk! @ Fürther Stadtmuseum – fällt aus

06.07.2020 | Composers Ensemble der HfM Nbg @ Katharinenruine Nbg – fällt aus

16.08.2020 | The Jazz Workshop @ Oslo Jazz Festival – fällt aus

22.07.2020 | Mundfunkorchester @ Jazzstudio Nürnberg – fällt aus

15.07.2020 | Mundfunkorchester @ Germanisches Nationalmuseum Nbg – fällt aus

28.06.2020 | Werner Hausen Jazzmesse @ Kirche Crailsheim – fällt aus

18.06.2020 | Mund – Monk Quartett @ Freilichtbühne Fürth – fällt aus

28.04.2020 | Mund, Christof, Monk! @ Tante Betty Nbg – fällt aus

23.04.2020 | Sebastian Stahl Ensemble @ Jazzstudio Nbg – fällt aus

21.04.2020 |Composers Ensemble der HfM Nbg @ Jazzstudio Nbg – fällt aus

06.03.2020 | Mund und Bießmann Duo @ 3. Etage Schauspielhaus Nbg

21.01.2020 | Benefiz mit Suppe, Musik, Interviews @ Loft Nbg

21.12.2019 | mit Mambo Franconia @ Hubertussaal Nürnberg 

13.12.2019 | Mund / Christof / Goldbach @ Buchhandlung Jakob Nürnberg

01.12.2019 | ELMO Bigband: Weihnachtsshow Markgrafensaal Schwabach

28.11.2019 | Goldfischmund @ Borgo Ensemble Nürnberg

16.11.2019 | Findling/Graf/Fischer ft. Mund @ Concrete Djungle Jazz Club Büchenbach

15.11.2019 | Findling/Graf/Fischer ft. Mund @ Borgo Ensemble Nbg

08.11.2019 | Mund, Christof, Monk! @ Kakuze Nürnberg 

26.10.2019 | Moonlight Special @ Remseck am Neckar

20.10.2019 | Werner Hausen’s Jazzmesse @ Kirche Diedorf

19.10.2019 | Eröffnungsband: Lange Nacht der Wissenschaft @ HfM Nbg

04.10.2019 | 21:00 Uhr Linda Mund & Band @ Jazzstudio Nürnberg

03.10.2019 | 20:00 Uhr VKKO ft. Linda Mund @ Herzkasperlzelt, Wiesn, München

03.10.2019 | 16:00 Uhr Mund, Christof, Monk! @ Borgo Ensemble Nbg

21.09.2019 | Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft @ Kajüte Ratzdorf

20.09.2019 | Mund/Graf/Stegmeier Jazz @ Casablanca Nürnberg

20.09.2019 | Moonlight Special @ Stadtteilfest Gibitzenhof Nbg

13.09.2019 | Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft @ Pretzschendorf

17.08.2019 | Heiß & Hacke ft. Linda Mund @ Arche Berlin

14.07.2019 | Werner Hausen Jazzmesse @ Jazztage Bayreuth

13.07.2019 | Mund/Heimler/Christof Jazz @ Herschelplatz Nbg

11.07.2019 | Goldfischmund @ Tante Betty Nbg

07.07.2019 | Moonlight Special @ St.Markus Kirche Nbg

02.07.2019 | HfM Composers Ensemble @ Katharinenruine Nbg

20.06.2019 | Speaking Spalding @ Cafe Express Nbg

16.06.2019 | Linda Mund & Band @ Bad Reichenhall

15.06.2019 | Moonlight Special @ Stadtfest Meiningen

04.06.2019 | Linda Mund & Friends @ Irish Castle Nbg

30.05.2019 | Linda Mund & Band @ Freilichtbühne Fürth

25.05.2019 | Aftershowgedöns @ Cafeteria HfM Nürnberg

25.05.2019 | freejazz @ Dachterasse HfM Nürnberg

10.05.2019 | Speaking Spalding @ Jazzstudio Nbg

09.05.2019 | Mund, Christof, Monk! @ Jazzstudio Nürnberg

03.05.2019 | Aether @ Jazzstudio Nbg

03.05.2019 | Heimlicher Fischermund @ Jazzstudio Nbg

02.05.2019 | HfM Composers Ensemble @ Jazzstudio Nbg

28.03.2019 | Linda Mund & Band @ Café Krämer Meiningen

17.03.2019 | W.Hausen Jazzmesse @ Ev. Kirche Gunzenhausen

16.02.2019 | W.Hausen Jazzmesse @ St.Martin Deggendorf

20.01.2019 | W.Hausen Jazzmesse @ Reformationskirche Nürnberg

17.01.2019 | Preisträgerkonzert Bruno Rother @ Kulturforum Fürth

13.01.2019 | W.Hausen Jazzmesse @ St.Johannes Bad Mergentheim

21.12.2018 | Sogenannte Anarchistische Musikwirtschaft @ Jägerklause Berlin

07.12.2018 | Enlivenment – Anna Lena Schnabel Workshop Band @ Orchestersaal Nbg

15.11.2018 | Linda Mund @ Band @ <a href=“http://www.nuejazz.de/“>NUEJAZZ Festival Nürnberg

03.10.2018 | Sog. Anarchistische Musikwirtschaft @ Alpha II Berlin

27.09.2018 | Linda Mund Trio @ Café Express Nürnberg

12.09.2018 | Mund/Wuppinger/Kühnl Jazztrio @ NUE Jazz Pressetermin Nbg

07.09.2018 | VKKO ft. Linda Mund @ Messe Basel

06.09.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Babylon Fürth

01.09.2018 | Moonlight Special @ Mehrgenerationenhaus Weimar

24.08.2018 | TIGA Burger @ Passau

12.07.2018 | TIGA Burger @ Brozzi Nürnberg

10.07.2018 | Kali Yuga: Heimler/Kunz/Rößler/Fischer/Mund @ Desi Nbg

02.07.2018 | Composer’s Ensemble @ Katharinenruine Nürnberg

01.07.2018 | Linda Mund &amp; Band @ St. Markus Kirche Nürnberg

28.06.2018 | Linda Mund &amp; Band, ALBUM RELEASE @ Tante Betty Nürnberg

21.06.2018 | Sog. Anarchistische Musikwirtschaft @ BLO-Ateliers Berlin

10.06.2018 | TIGA Burger @ E-Werk Erlangen

10.06.2018 | Werner Hausen’s Jazzmesse @ Herzogenaurach

09.06.2018 | Live!-Funkparty @ HfM Nürnberg’s Dachterasse

27.05.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Labeleröffnung töne & töpfer Weimar

25.05.2018 | Ferdinand Schwartz &amp; Friends @ MfK Nürnberg

16.05.2018 | Linda Mund &amp; Band @ GNM Nürnberg

10.05.2018 | Free Music + @ Jazzstudio Nürnberg

05.05.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Jazzstudio Nürnberg

04.05.2018 | Kali Yuga: Heimler/Kunz/Rößler/Fischer/Mund @ Jazzstudio Nbg

01.05.2018 | Sog. Anarchistische Musikwirtschaft @ Strandbad Weissensee

30.04.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Le Coq Auxsburger Jazznacht

24.04.2018 | Composer’s Ensemble @ Jazzstudio Nürnberg

21.04.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Kakuze Katzwang

11.03.2018 | Triton ft. Linda Mund @ Weißenburg

06.03.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Irish Castle Nürnberg

01.03.2018 | Linda Mund &amp; Band @ Café Express Nürnberg

15.02.2018 | Jimmy Giuffre’s Dream Band @ Kulturforum Fürth

08.01.2018 | Linda Mund Jazz Quartett @ Omnibus Würzburg

media

Linda Mund & Band – „ZOON“ (2018)

HIER BESTELLEN: BANDCAMP

VIDEOS

GALERIE

Unterricht

Mein Gesangsunterricht findet in Berlin Mitte statt. Dich erwartet:

◦ Singen lernen in der Stilistik des Pop und Jazz / Grundlagen der Klassik
◦ Praxisrelevante Stimmbildung auf Grundlage der künstlerischen Bedürfnisse
◦ Fokus auf natürlicher Individualität der Stimme und Authentizität – denn kalte Perfektion langweilt!
◦ Repertoire-Erarbeitung – und Erweiterung
◦ Coaching für’s eigene Songwriting: Basteln bis zum runden Song.
◦ Positive Atmosphäre – Fragen und Wünsche sehr willkommen!
◦ Musikalische Momente, die berühren, motivieren und im Gedächtnis bleiben.

zur Vereinbarung einer Probestunde:
schreib@lindamund.de
mobil: 0176 625 84 905

KONTAKT

Linda Mund
Schönholzer Str. 9
10115 Berlin
mail: schreib@lindamund.de
call: 0176 / 62584905
Label: töne & töpfer